08.05.2022 17:30
Beendet
Bayern München
2:2
VfB Stuttgart
2:1

Liveticker

90
19:54
Einen Eintrag gibt es doch noch, denn Thomas Müller gibt die Schale auf dem Zaun an die Vorsänger, die sie unter Jubel der Kurve selbst in die Höhe rücken dürfen. Auch Niklas Süle wird bei seinem letzten Heimspiel vor dem Dortmund-Wechsel auf den Zaun gebeten, wo er sich mit einem schnellen "mia san mia" verabschiedet.
90
19:50
Zum zehnten Mal in Serie bekommt der FCB die Schale. Nach und nach bekommt jeder Spieler die Trophäe und in den Momenten gibt es dann auch viele lächelnde Gesichter. Ganz ausgelassen ist die Stimmung aber noch nicht. Es wird in der Zukunft wohl eine der Kernaufgaben der Liga, die Spitze wieder spannender zu gestalten. Ob das über die Geldverteilung oder andere Wege geschehen kann, wird die Zukunft zeigen müssen. Das steht zumindest in diesen Momenten aber nicht im Mittelpunkt, jetzt ist erstmal Feier-Zeit in München. Und während die Spieler zu den Fans gehen, verabschiede ich mich mit besten Wünschen.
90
19:38
Die Spieler und das Trainerteam bekommen von Donata Hopfen, der neuen Vorsitzenden der DFL-Geschäftsführung, Medaillen überreicht. Als letztes ist Neuer dran, der gleich die Schale in die Höhe stemmen darf.
90
19:33
Auf dem Platz wird ein Podest zur Überreichung der Meisterschale aufgebaut. Es wird spannend, wie die Stimmung nach zwei sieglosen Spielen und der dummen Roten Karte kurz vor Schluss sein wird.
90
19:31
Fazit:
Mit 2:2 trennen sich die Bayern und der VfB aus Stuttgart. Die Schwaben können auf fremdem Platz den Rückstand beim Rekordmeister durch einen Kopfball von Kalajdžić ausgleichen. In der Folge ist das Spiel überraschend ausgeglichen, weil die Räume für den FCB geschickt eng gemacht werden. Dennoch muss sich die Hintermannschaft der Stuttgarter mehrmals auf Müller verlassen, der vor allem in den letzten Minuten gefordert war. Auf der anderen Seite waren die Konter nicht immer sauber genug ausgespielt und so ist das Remis das gerechte Ergebnis. Der VfB wird damit wohl kaum noch vom 16 Platz zu verdrängen sein, selbst muss man aber drei Punkte auf die Hertha aufholen, um noch 15. zu werden.
90
19:26
Spielende
90
19:24
Kingsley Coman
Rote Karte für Kingsley Coman (Bayern München)
Was für ein Blackout! Abseits des Balles schlägt Coman gegen Mavropanos aus, weil der zuvor etwas körperbetont in den Zweikampf gegangen war. Der Schlag mit der Handinnenseite trifft den Gegenspieler im Gesicht. In München nennt man das wohl Watschn, eine dämliche Aktion.
90
19:23
Anton erläuft gegen Choupo-Moting gerade noch den Ball nach einem hohen Steckpass hinter die Kette. Das war wichtig!
90
19:22
Jetzt schraubt Karazor doch deutlich an der Uhr, der Punkt wäre für die Schwaben wohl doch Gewinn genug.
90
19:20
Alphonso Davies
Gelbe Karte für Alphonso Davies (Bayern München)
In diesen Zweikämpfen gewinnen dann immer wieder die Gäste den Ball. Oft folgt dann aber ein Foul, sodass sich kaum noch Kontergelegenheiten ergeben.
90
19:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89
19:18
Erstmal verschiebt sich das Spiel in die Angriffshälfte der Bayern. Da ist es dann aber in den leidenschaftlichen Zweikämpfen in engen Räumen schwer.
87
19:16
Karazor humpelt nach einem unabsichtlichen Foul von Mar Rocca. Der Schmerz scheint sich aber rauszulaufen. Zeitspiel ist das nicht auch der VfB will mehr.
86
19:15
Marcel Sabitzer
Einwechslung bei Bayern München: Marcel Sabitzer
86
19:15
Serge Gnabry
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
85
19:14
Eric Maxim Choupo-Moting
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
85
19:14
Thomas Müller
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
84
19:13
Auf beiden Seiten gibt es regelmäßig Aktionen, das Spiel kann noch auf beide Seiten kippen.
82
19:11
Lewandowski hat am linken Fünfereck die nächste Chance, doch der Rechtsschuss ist zu schlecht platziert. Erneut ist Müller der Sieger im direkten Duell.
80
19:10
Thommy fügt sich gleich mit einer Grätsche gegen Davies ein, bei der er sogar den Einwurf gewinnt. Jede dieser Aktionen wird von allen Gästen bejubelt.
79
19:09
Erik Thommy
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Erik Thommy
79
19:08
Saša Kalajdžić
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Saša Kalajdžić
79
19:08
Kalajdžić muss das Feld nach seiner zweiten Behandlung verlassen.
77
19:08
Müller und die Latte retten den VfB! Einmal hat Lewandowski am langen Pfosten nach einer Flanke links im Strafraum etwas Platz. Er verarbeitet die Kugel gut und schließt aus vier Metern mit rechts ab. Der Stuttgarter Keeper kann im Block aber nach oben an die Oberkante der Latte abfälschen.
75
19:06
Kalajdžić ist als Übergangsspieler heute perfekt. Ein weiteres Mal legt er ein Zuspiel von hinten perfekt hinter die Kette nach links in den Lauf von Förster. Er ist aber etwas zu langsam und muss daher aus halblinken 19 Metern etwas zu früh abschließen. Der Linksschuss fliegt dann rechts vorbei.
74
19:04
Tanguy Coulibaly
Gelbe Karte für Tanguy Coulibaly (VfB Stuttgart)
74
19:04
Philipp Förster
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Philipp Förster
74
19:03
Tiago Tomás
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Tiago Tomás
73
19:03
Der FCB bringt zwei neue Zentrale und löst damit die Rechtsvereidigung etwas auf.
72
19:02
Corentin Tolisso
Einwechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
72
19:01
Leon Goretzka
Auswechslung bei Bayern München: Leon Goretzka
72
19:01
Marc Roca
Einwechslung bei Bayern München: Marc Roca
72
19:01
Benjamin Pavard
Auswechslung bei Bayern München: Benjamin Pavard
71
19:01
Durch die tiefe Positionierung der drei Innenverteidiger hat es Lewandowski richtig schwer. Ihm steht immer mindestens ein Gegner auf den Füßen.
68
18:58
Endo zieht halbrechts aus 19 Metern flach ab. Der Rechtsschuss geht aber einen guten Meter links am Kasten vorbei. Trotzdem ist der Abstiegskandidat für seinen Mut zu loben.
65
18:56
Von links gibt Sosa hoch in den Strafraum, doch am Ende der Aktion kann Tiago Tomás den hohen Ball im Strafraum nicht verarbeiten.
63
18:53
Tanguy Coulibaly
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Tanguy Coulibaly
63
18:53
Chris Führich
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Chris Führich
63
18:52
Niklas Süle
Einwechslung bei Bayern München: Niklas Süle
63
18:52
Tanguy Nianzou Kouassi
Auswechslung bei Bayern München: Tanguy Nianzou Kouassi
62
18:52
Wenn die Bayern den Ball länger halten, zieht sich die Abwehrkette der Gäste bis in den eigenen Strafraum zurück. Dadurch soll es in den entscheidenden Räumen eng werden, es erlaubt aber auch vielen Roten vorzurücken.
60
18:49
Immer wieder kann Kimmich Steckpässe links in den Strafraum spielen. Die Abstände zwischen Führich und Mavropanos stimmen dort selten.
57
18:47
Angetrieben vom lauten Gästeblock ist der VfB wieder voll drin!
54
18:45
Und plötzlich ist Kalajdžić nach einem Steckpass von links frei vor Neuer! Er hat beinahe zu viel Zeit zum Überlegen und entscheidet sich gegen der herausrückenden Neuer für das rechte Eck. Das ist wohl die falsche Entscheidung, den flachen Abschluss mit rechts aus zentralen 15 Metern hält der Nationalkeeper, indem er den Ball unter sich begräbt.
52
18:40
Saša Kalajdžić
Tooor für VfB Stuttgart, 2:2 durch Saša Kalajdžić
Die Kombination aus Sosa und Kalajdžić sorgt für den Ausgleich! Aus zwanzig Metern zieht Sosa aus 20 Metern auf den zweiten Pfosten, wo sich der Österreicher geschickt hinter Nianzou Kouassi geschlichen hat. Aus sechs Metern lehnt er sich über den Verteidiger und setzt die Flanke ins rechte Eck.
51
18:40
Den fälligen Freistoß zieht Kimmich von links in die Mitte, über Davies kommt Müller im Fallen links aus drei Metern dran. Irgendwie drückt er den Ball gegen den linken Pfosten. Von dort prallt der Ball zurück, doch im Liegen setzt Müller auch den Nachschuss nicht über die Linie, sondern in einem verrückten Winkel rechts neben den Kasten.
50
18:39
Chris Führich
Gelbe Karte für Chris Führich (VfB Stuttgart)
49
18:39
Müller fällt im Strafraum und wurde wohl auch berührt, doch das leichte Antippen des Fußes, das sogar für den Stolperer gesorgt haben könnte, wird zu Recht nicht mit einem Elfmeterpfiff sanktioniert.
48
18:38
Anton ist mutig und schießt nach einem Vorstoß von halbrechts aus etwa 20 Metern. Der harte Spannschuss mit rechts geht ins linke Eck, kann von Neuer aber ohne Probleme sogar festgehalten werden.
46
18:36
Nach 30 Sekunden findet Sosa mit einer Halbfeld-Flanke von links den Kopf von Kalajdžić. Noch leicht abgefälscht streicht das Spielgerät aus zehn Metern einen guten Meter links vorbei.
46
18:35
Orel Mangala
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Orel Mangala
46
18:34
Omar Marmoush
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Omar Marmoush
46
18:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:22
Halbzeitfazit:
Mit 1:2 geht es in die Kabinen! Der FC Bayern dreht einen Rückstand kurz vor der Pause und belohnt sich für zahlreiche Angriffe. Gerade in der ersten halben Stunde sah das Spiel für den VfB noch viel besser aus, denn mehrfach konnte man hinter die hohe Abwehrreihe kommen. So entstand auch die Führung, die sogar noch erhöht hätte werden können. Weil das ausblieb, reichen zwei der zahlreichen Abschlüsse für die Münchner Halbzeitführung. Die Gäste brauchen wieder mehr Entlastung, es ist aber spannend, wie viele Räume sie jetzt noch bekommen.
45
18:17
Ende 1. Halbzeit
45
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
18:14
Thomas Müller
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Thomas Müller
Doch noch der Treffer vor dem Pausenpfiff! Mit links steckt der aufgerückte Upamecano aus rechten 22 Metern an die Sechzehnerkante. Ito macht Müller die Innenbahn auf, die der Nationalspieler mit einer perfekten Drehung nutzen und sich zudem aufdrehen kann. Die Kugel springt etwas zu weit nach vorne, doch aus 13 Metern macht Müller das linke Bein lang und schiebt mit der linken Picke flach ins rechte, kurze Eck. So darf man das gegen so einen erfahrenen Stürmer einfach nicht verteidigen.
42
18:14
Nach einer Davies-Ablage vom linken Flügel hat Kimmich aus zentralen 17 Metern den nächsten Schussversuch. Goretzka steht beim Schuss nach links im Weg und blockt. Die Schwaben müssen auf die Pause hoffen.
39
18:09
Atakan Karazor
Gelbe Karte für Atakan Karazor (VfB Stuttgart)
Müller ist vor Karazor und nimmt das Tempo raus. Dadurch kommt es zum Foul und der Verwarnung.
38
18:09
Die Stuttgarter haben in den letzten Minuten zu wenig Befreiungsschläge. Die Konter ergeben sich immer seltener, die Münchner kommen dadurch in einen Flow.
35
18:05
Serge Gnabry
Tooor für Bayern München, 1:1 durch Serge Gnabry
Der Druck ist zu groß, das ist der Ausgleich! Aus 17 Metern gibt Lewandowski nach rechts zu Gnabry, der zu viel Anlauf nehmen kann. Mit seinem Schwung setzt er Sosa mit einer Finte auf den Hosenboden, ehe er mit links flach abschließen kann. An Müller, der das kurze Eck beschützt, geht der Ball vorbei. Einen Meter vor der Linie kann die Mavropanos-Grätsche auch nicht mehr genug abfälschen, von ihm springt die Kugel ins Netz. Der Ball war viel zu hart, um noch entscheidend einzugreifen.
33
18:04
Nach einem Münchner Standard gibt es plötzlich einen Drei-gegen-eins-Konter für Stuttgart. Nianzou Kouassi fängt den zu schlampigen Pass aber ab.
31
18:01
Nach einer halben Stunde geht der Plan des VfB voll auf. Die Bayern spielen keinesfalls schlecht, doch im Strafraum ist es noch zu nachlässig.
28
17:59
Pavard flankt aus dem Stand und 15 Metern mit der rechten Innenseite ins Zentrum. Thomas Müller köpft aus acht Metern ins kurze Eck, doch Flo Müller reagiert schnell und lenkt um den Pfosten. Da kam er sehr schnell in die gegenläufige Bewegung rein.
26
17:56
Marmoush muss behandelt werden und verlässt zunächst das Feld. Er kann aber erstmal weitermachen.
23
17:53
Marmoush scheitert frei vor Neuer! Einen vertikalen Steckpass leitet Kalajdžić wie beim 0:1 perfekt hinter die Abwehr nach rechts weiter. Neuer verpasst beim steilen Pass den Zeitpunkt zum Rauslaufen und schaut dadurch, wie der Stuttgarter Angreifer rechts in den Strafraum einzieht. Mit dem rechten Fuß setzt er aus sechs Metern dann aber kläglich neben den langen, linken Pfosten.
20
17:51
Und so ist dann auch der nächste Abschluss deutlich weniger gefährlich. Kimmichs Distanzschuss aus zentralen 19 Metern wird von Endo zur Bogenlampe abgefälscht, die Müller in seinem Tor nur fangen muss.
17
17:49
Das Spiel beruhigt sich etwas, die Gäste scheinen die schwierige Phase zunächst überstanden zu haben. Die Bayern halten den Ball inzwischen etwas länger und können nicht gleich in die Spitze spielen.
13
17:46
Goretzka vergibt die nächste Großchance! Marmoush verliert den Ball zu einfach und sieben Bayern stehen im Strafraum. Müllers Schuss wird fünf Meter vor Coman geblockt, damit aber zu Goretzka abgelegt. Aus sechs Metern trifft er die Kugel nicht und setzt neben den rechten Pfosten. Der muss aufs Tor kommen, auch wenn die Szene sehr hektisch war.
12
17:42
Müller an die Latte! Von halblinks chippt Kimmich die Kugel auf den zweiten Pfosten, wo der Ball von Gnabrys Brust abtropft und flach Richtung Tor geschossen wird. Der VfB-Schlussmann ist unten, wehrt aber in die Mitte ab, wo Müller den Ball auf Hüfthöhe mit einer schwierigen Bewegung nur an die Latte setzen kann.
11
17:42
Durch die drei Chancen in Serie ist die Führung sogar verdient. Man erkennt klar den Plan, schnell hinter die Kette zu spielen.
8
17:38
Tiago Tomás
Tooor für VfB Stuttgart, 0:1 durch Tiago Tomás
Und dann fällt doch das 0:1! Einen hohen Ball verlängert Kalajdžić mit dem Kopf nach rechts, wo Marmoush mit Tempo an Nianzou Kouassi vorbeigeht, der vorsichtig sein muss. Er gibt vom Flügel aus fünf Metern in den Rückraum zu Tiago Tomás. Das hoppelnde Zuspiel knallt der Angreifer mit rechts technisch höchst-anspruchsvoll direkt in den linken Winkel. Neuer hat keine Chance!
7
17:38
Doppelchance für den VfB. Erst wird weit hinter die Kette auf Marmoush gegeben, der links im Strafraum etwas zu lange braucht, sodass Nianzou Kouassi zur Ecke wegspitzeln kann. Diese wird von links zu weit nach hinten geschlagen, aber Endos Volley aus elf Metern geht links knapp ber die Latte.
6
17:35
Tanguy Nianzou Kouassi
Gelbe Karte für Tanguy Nianzou Kouassi (Bayern München)
Comans Schuss von halblinks wird geblockt und springt vor den Mittelkreis. Bevor Tiago Tomás den Konter beginnen kann, wird er dann aber gezogen. Für das taktische Foul gibt es Gelb.
3
17:34
Davies leitet die erste Chance ein, indem er halblinks Fahrt aufnimmt und aus 20 Metern nach rechts zu Müller gibt. Dieser steckt schnell auf den gestarteten Gnabry, doch aus zehn Metern ist Sosa als erstes dran. Er fälscht flach ins linke Eck ab, aber Florian Müller ist schnell unten und wehrt nach außen zur Ecke ab.
1
17:33
Der VfB stößt in seinem weißen Dress an, die Bayern laufen in den ersten Sekunden im neuen, roten Heimtrikot aggressiv an.
1
17:30
Spielbeginn
17:28
Die Spieler betreten den Rasen. Gleich geht es los!
17:21
Beim VfB gibt es eine Veränderung: Auf der rechten Schiene beginnt Führich an Stelle von Erik Thommy. Diese Berufung verdiente sich Führich mit einem späten Jokertor beim 1:1 gegen Wolfsburg.
17:12
Sané und Musiala fehlen im Kader aufgrund von Erkältungen.
17:08
Im Tor muss Sven Ulreich also wieder auf die Bank. Gestern gab es für ihn dagegen Grund zur Freude, denn sein Vertrag wurde um ein weiteres Jahr bis 2023 verlängert. er bleibt damit in der kommenden Spielzeit Ersatzkeeper.
17:05
Zumindest beim Blick auf die Aufstellungen muss sich der Berliner-Trainer keine Sorgen machen. Die erste Elf ist voll mit Stars, auch wenn das beim teuren Kader der Bayern auch kaum anders möglich ist. Nach dem angesprochenen 1:3 in Mainz gibt es fünf Veränderungen, denn Neuer, Nianzou Kouassi, Upamecano, Müller und Coman dürfen heute starten.
17:00
"Es ist einfach so, dass jeder für seine sportliche Situation verantwortlich ist." Mit diesen deutlichen Worten reagiert Julian Nagelsmann auf die Kritik von Felix Magath nach dem schwachen Spiel der Bayern in Mainz. Als Trainer von Hertha ist der Routinier natürlich daran interessiert, dass der Serien-Meister gegen die Konkurrenz heute alles auf dem Rasen gibt.
16:48
Ein erstes wichtiges Spiel stand für die Gäste heute schon an. Die U17 unterlag im Finale um die Deutsche Meisterschaft dem FC Schalke mit 3:4 im Elfmeterschießen. Im Verein ist man natürlich trotzdem stolz auf die Mannschaft. Präsident Claus Vogt spricht von "Werbung für den Fußball und die Nachwuchsabteilung".
16:45
Mit einem Unentschieden hätten die Schwaben den Vorsprung auf den ersten direkten Abstiegsplatz auf drei Punkte und 7 Tore vergrößert, sodass nur noch theoretisch der Sturz auf Rang 17 möglich wäre. Für das rettenden Ufer müsste man am letzten Spieltag drei Zähler auf die Hertha aufholen. Mit einem Sieg wäre der direkte Abstieg ausgeschlossen und der Rückstand auf Berlin würde auf einen Punkt schmelzen.
16:39
Bevor die Bayern die Meisterschale am frühen Abend überreicht bekommen, stehen noch 90 Minuten Fußball auf dem Programm. Dabei geht es vor allem für den VfB noch um etwas. Die Stuttgarter wehren sich noch gegen den Abstieg.
Herzlich willkommen zum Liveticker der Bundesliga-Partie zwischen Bayern München und dem VfB Stuttgart! Angestoßen wird die Paarung am 33. Spieltag um 17:30 Uhr in der Münchner Arena.